Anmelden Datenschutz Impressum

eRWM.de

eRWM.de

Deutsche Meisterschaft der Renntrecker

12.01.2024

Das Regelwerk für die Saison 2024 ist da

Neues Jahr, neue Regeln. Hier die Absätze, die angepasst oder neu hinzugefügt wurden. Die Änderung jeweils Gelb hinterlegt.

2.2.1

Ein Alkoholtest kann bei der Anmeldung am Renntag durch
Personal der Rennleitung durchgeführt werden. Jeder
Rennteilnehmer, auch Beifahrer (Taxi), hat an dieser Maßnahme
teilzunehmen, wenn sie vom Veranstalter angeordnet wurde.

3.1.7

Der Sitz darf gefedert sein. Sitzschwingen sind erlaubt. Die
Sitzhöhe muss bei aufgesessenem Fahrer und Beifahrer (Taxi)
mindestens 500mm betragen. Die Sitzhöhe wird an der tiefsten
Stelle der Sitzfläche gemessen. Die Sitzhöhe ist IMMER, in
jeder Schalterstellung der Verwendung findenden Dämpfer,
einzuhalten. Auch einstellbare Luftdruckdämpfer müssen diese
Voraussetzung zu jedem Zeitpunkt erfüllen.

5.5

5.5 Rasicross (Superstandard)
5.5.1 Für diese Klasse gilt stets das bestehende aktuellste Regelwerk.
5.5.2 Darüber hinaus gelten die Vorschriften und Regeln aus dem
Regelwerk der eRWM.
5.5.3 Regelwerk-Link: https://rasicross.lu/info/reglement/

8.2

Es wird ohne Finale gefahren, es wird nur nach Punkten
gewertet. Dabei werden die Punkte pro Fahrer und Lauf
addiert. Die Punktevergabe je Wertungslauf MUSS nach dem
Schema der Finalwertung erfolgen (siehe Tabelle 8.17). Der
Fahrer, der die meisten Punkte gesammelt hat, belegt Platz
1, der mit den zweit meisten Punkten Platz 2, usw.

Das ganze Regelwerk zum anschauen und runterladen gibt es hier https://erwm.de/userfiles/Rennregeln2024-1.pdf